Verödungsbehandlung:

Bei kleineren Krampfadern oder Besenreisern erfolgt eine nahezu schmerzfreie Verödungsbehandlung. Hierbei wird in die Venen ein Mittel eingespritzt, daß diese verklebt.
Im Anschluß kann es zu Rötungen und Verhärtungen kommen, die aber wieder vergehen. Als Nachsorge sollten Sie für wenige Tage eine Kompressionsstrumpfhose tragen.

Verödungsbehandlung

Verödungsbehandlung

Sichtbare Reduzierung während des Einspritzens